Jahresauftakt 2018 – Ausdrücklicher Dank an Ehrenamtler!


Zum Jahresauftakt haben sich die Mitglieder von Pro-Münstermaifeld im Landhaus Löffel getroffen. Im Fokus stand das Thema „Ehrenamt“ und besonders in dieser Veranstaltung der ausdrückliche Dank von ProMM an die Ehrenamtler in unseren eigenen Reihen. Diese erledigen seit vielen Jahren unermüdlich neben der politischen Arbeit einige wichtige Aufgaben zu Gunsten unserer Stadt und deren Bürger.

So ist Andreas Zentner seit nun acht Jahren Garant dafür, dass die Münstermaifelder Sauna einmal wöchentlich für die Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Ohne das ehrenamtliche Engagement von Andreas Zentner, wäre der Saunabetrieb bereits im Jahr 2010 vollends zum Erliegen gekommen.

Hartmut Hahn betreut seit 2009 ehrenamtlich die Internetseite der Stadt Münstermaifeld und ermöglichte es so, dass die Stadt sich sehr gut medial gegenüber der Öffentlichkeit präsentieren kann, ohne dass der Stadthaushalt mit erheblichen Kosten belastet wird.

Seit nunmehr fünf Jahren kümmert sich Sabine Einig um die Koordination des „Lebendigen Adventskalenders“ zur Freude der Gastgeber und insbesondere der Gäste. Dieses vorweihnachtliche Miteinander finden sehr guten Anklang bei den Münstermaifeldern.

Pro MM ist seit dem ersten Adventsmarkt, der in Münstermaifeld stattgefunden hat, immer dabei gewesen und hat mit unserem „Bärentöter“ für ein weiteres Angebot an die Gäste bis heute gesorgt. Möglich war und ist das vor allem auch durch die Tatkraft von Michael Büchel-Schwaab, der nicht müde wird, dass immer wieder notwendige Equipment zu beschaffen, zu lagern und beim nächsten Markt wieder zu Verfügung zu stellen.

Als „Lotsin“ für unsere diversen Exkursionen in Museen, historischen Städte und auch als kompetente Stadtführerin gilt unser herzlicher Dank auch Barbara Böhlandt. Sie ist immer bereit, anzupacken, wo helfende Hände und Engagement gebraucht werden. Neben dem Dank an die eigenen engagierten Mitglieder, ist es ProMM wichtig, allen Ehrenamtlern in Münstermaifeld, ein herzliches „Danke“ zu zurufen, denn sie ermöglichen es, dass in Münstermaifeld vieles möglich ist, was anderenorts undenkbar wäre.

jae2018 600px
Freitag, 10. Juli 2020

Designed by LernVid.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.